Powersocket 908

[Bitte loggen Sie sich in Ihr Konto ein um den Preis zu sehen]
OC 13040

Lagerstatus: Der Artikel ist nicht ab Lager verfügbar

Bitte loggen Sie sich in Ihr Konto ein um zu kaufen

Dieses Produkt kann nicht Ihrem Warenkorb hinzugefügt werden weil Sie nicht angemeldet sind.

Die Powersocket 908 von Oehlbach ist eine perfekt verarbeitete Mehrfach-Steckdosenleiste der Extraklasse, die selbst den anspruchsvollsten High-End-Ansprüchen genügt. Diese Steckdosenleiste verfügt über insgesamt acht Einzelsteckplätze, bestehend aus vier digitalen (gefiltert) und vier analogen (ungefiltert) Steckdosen. Um einen phasenrichtigen Anschluss der Geräte zu gewährleisten, verfügt die Powersocket 908 über Phasenmarkierungen an der Einzelsteckdose. Der korrekte Anschluss wird über eine rote Kontroll-Leuchte angezeigt. Nur so können Potentialausgleichsströme, die einen negativen Einfluss auf Bild- und Toninformationen haben, wirkungsvoll vermieden werden. Ein Innenleiter-Querschnitt von 3,3 mm² bestehend aus hochreinem, sauerstofffreiem Kupfer stellt eine echte High-End-Innenverkabelung dar und garantiert in jeder Situation eine stabile Stromversorgung – auch bei Komponenten mit hohem Leistungsbedarf stets gewährleistet.

FEATURES

✔ 8 Einzelsteckplätze✔ 4 ungefilterte / 4 gefilterte Steckplätze
✔ Überspannungsschutz mit LED✔ Mantelstromfilter gegen Brummschleifen
✔ Innenleiter aus sauerstofffreiem Kupfer  OFC 
✔ Steckdosenleiste: 24 Karat vergoldete Kontakte
✔ Massives Gehäuse aus gebürstetem Aluminium    
✔ Netzschalter
✔ Perfekte Kontaktsicherheit


TECHNISCHE DATEN

Innenleiter-Material:  
OFC – sauerstofffreies Kupfer
Stromversorgung:Netzspannung: 230 V / 50 Hz
Abmessungen:353 mm x 130 mm x 104 mm (ohne Füsse) (lxbxh)
Ausführung:Aluminiumgehäuse
Anschlussbuchsen:Schuko (DE)


Ein Netzkabel ist im Lieferumfang enthalten.

Sollte einmal der Überspannungsschutz der Powersocket 908 infolge von extremen Spannungsspitzen ausgelöst werden, so sind die acht Steckdosen der Leiste und damit auch alle dort verbundenen Geräte vom Stromnetz getrennt. Durch Drücken des RESET-Taste lässt sich die Steckdosenleiste wieder in Betrieb nehmen.

data_Powersocket 908_de (data_13040_de.pdf, 316 Kb) [Herunterladen]

data_Powersocket 908_fr (data_13040_fr.pdf, 316 Kb) [Herunterladen]

Manual_Powersocket 908 (Manual_XXL_Powersocket_908.pdf, 1,304 Kb) [Herunterladen]